• header-7
  • header-1
  • header-2
  • header-5
  • header-9

Über Uns

Inhaber: Niklas Hermes

GOLDHERMESNEU

Mit gerade einmal 26 Jahren ist Niklas Hermes einer der "jüngsten Musikproduzenten Deutschlands" (Bild Zeitung). Nichtsdestotrotz kann der sympathische Rheinländer bereits auf eine lange und erfolgreiche Musik – Karriere zurückblicken: 

 

 

Schon früh sammelt er als Solotrompeter einer der bekanntesten Big Bands Deutschlands erste Erfahrungen. Über fünf Jahre lang begleitet er dabei Musikgrößen wie Heino und gastiert regelmäßig in Stadien vor über 50.000 Menschen. 

 

Doch auch nach seinem Ausstieg aus der Band ist für Niklas noch lange nicht Schluss mit der Musik: 

 

Mit zunehmender TV und Radio Präsenz macht er sich verstärkt als Schlagersänger und Entertainer einen Namen. Nach seinem größten Erfolg –der Single „Fauler Zauber“, die auf mehr als 50 Samplern verkoppelt wird- wird Niklas dafür 2009 mit einer Nominierung für den Medienpreis der ADS (Arbeitsgemeinschaft deutscher Schlager und Volksmusik e.V.) belohnt. 

 

Für das „Fliegerlied“ von Tim Toupet spielt Niklas die Trompete ein und singt im Background – Chor. Auch hier gibt der Erfolg ihm Recht: Platz 6 in den Media Control Single Charts und Gold für 150.000 verkaufte Singles. 

 

Doch nicht nur auf, sondern auch hinter der Bühne wird Niklas zu einem gefragten Ansprechpartner: 

 

Nach Abschluss seines Musikstudiums gründet er sein eigenes Tonstudio (NH – Studio). Von RTL aufgrund seines Nachnamens als „Schlagerbote“ betitelt, arbeitet er als angesehener Texter, Komponist und Musikproduzent u.a. für ''Den Bürgermeister'' (bekannt durch RTL ''Schwiegertochter gesucht''), ''BB Klaus'' (Porno Klaus von ''Big Brother'' RTLII, Staffel 10), ''Benni Herd'' (''DSDS'' RTL, Platz 6 Staffel 5 ), ''Mallorca Cowboys'' (2008 Platz 4 Media Control Deutsche Single-Charts und Gold für 150.000 verkaufte Singles mit ''Das rote Pferd''). 

 

Seit 2011 sieht man Niklas nicht mehr auf der Bühne. Er konzentriet sich nun auf seine Aufgaben als Produzent, Texter und Komponist.

 

2012 wird seine Version des Sommer-Hits "Ai se eu te pego" zum erfolgreichsten Downloadtitel aller Zeiten bei der Beverly GmbH. Für 150.000 verkaufte Einheiten erhält Niklas eine goldene Schallplatte und ist damit nicht nur der jüngste, sondern auch der erfolgreichste Produzent seit Gründung des Labels.

 

2013 schreibt und produziert Niklas einen Sommer-Song für Peter Wackel  (u.a. "Joana (Du...)"). Dieser wird zur offiziellen Nachfolge-Single des riesen Hits "Scheiß Drauf" und damit ein großer Erfolg. Auch für immer mehr Karnevals-Bands wird Niklas Hermes zum Ansprechpartner. Er ist u.a. Komponist und Texter des Sessions-Hit "Das Beste was es gibt" der Kölner Kult Band Rabaue (u.a. "Das Insellied"). Für diesen Song gibt es 2014 im Rahmen der alljährlichen "Top of the Mountains" Verleihungen Gold in Österreich.

.

Neue Songs